KiTa „Am Rathaus“ realisiert Ferienprojekt „Unser Garten soll schöner werden!“

(pm/ea) – In diesem Jahr hatten die Horterzieher der KiTa „Am Rathaus“, gemeinsam mit den Kindern, ein ganz besonderes Ferienprojekt geplant: Die Hortwiese vor der Kita sollte verschönert werden.


Besonders die Hütte, die die Kinder zum Spielen nutzen, war definitiv mittlerweile in die Jahre gekommen. Die Farbe blätterte ab und das Gesamtbild war auch sonst wenig attraktiv. Also war die Renovierung und Verschönerung der Hütte das erste und markanteste Projekt, das angegangen wurde: Aus alten Paletten wurde eine Terrasse gezimmert. Sie wurde lasiert und anschließend vor der Hütte angebracht. Die Hütte selbst bekam eine neue Farbe, aus „Blau“ wurde „Rot“. Ein Gartenzaun rundet nun das Ganze ab.

huettenarbeit-2 huettenarbeit-3

Alle Kinder betätigten sich als Handwerker und halfen fleißig mit.

Ein weiteres Projekt konnte ebenfalls von den Kindern, unter Mithilfe der Erzieher/innen, realisiert werden: Aus alten Autoreifen, die auch bemalt wurden, wurde ein „Brunnen“ gebaut. Dieser bekam ein kleines Dach und wurde bepflanzt.

reifenbrunnen-als-blumentopf

Eine Familie spendete einen kleinen Sandkasten, damit die Kinder auch ordentlich kochen und backen können. Ein großes Danke ergeht von der KiTa-Leitung für diese Geste!
Weiterhin wurden Blumenkästen und Töpfe bepflanzt sowie Kisten mit verschiedenen Spielmaterialien aufgestellt.

Zum Abschluss des Gartenprojektes wurde die Einweihung des „neuen Geländes“ gefeiert: Eine tolle „Party“ belohnte für die ganze Mühe: Es wurde gegrillt, es gab Kuchen, Cocktails, eine „Candy-Bar“ und natürlich viel Musik.

Alle hatten Spaß und waren mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. „Unser Garten kann sich wieder sehen lassen!!!“ war die allgemeine Meinung aller Anwesenden.

Fotos: Privat

Neues von unseren Partnern! Anzeige

Theaterworkshop „QUEER durch alle Lebensformen“ mit Alexandra Ihrig und Joachim Letschert

Die Sommerpause ist vorbei und wir freuen uns auf die Weiterführung unseres Theaterworkshops und laden herzlich ein zu einem weiteren Teil des Theaterworkshops „QUEER- durch alle Lebensformen“ einladen. Ein Projekt der Partnerschaft für Demokratie Erlensee- Rodenbach, gefördert vom Bundesfamilienministerium im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

Weiterlesen