Katja Leikert: „Srita Heide steht für einen modernen Politikstil“

(pm/ea) – Die Frauen Union (FU) Main-Kinzig begrüßt die jüngst getroffene Personalentscheidung des CDU-Kreisvorstandes. Dieser hatte in seiner letzten Sitzung die Hanauerin Srita Heide als Kandidatin für die Landratswahl nominiert.

„Srita Heide steht für einen modernen Politikstil. Sie ist seit vielen Jahren eine engagierte Kommunalpolitikerin, die neben ihrem Beruf viel Zeit investiert, um sich ehrenamtlich für die Menschen im Main-Kinzig-Kreis einzubringen. Voller Überzeugung steht die Frauen Union Main-Kinzig deshalb hinter dem Vorschlag des CDUKreisvorstandes“, kommentiert Dr. Katja Leikert, Vorsitzende der Frauen Union Main-Kinzig und Bundestagsabgeordnete für Hanau und Region, den Beschluss.

Srita Heide habe in ihrer bisherigen kommunalpolitischen Arbeit unter Beweis gestellt, dass sie einen zeitgemäßen und vor allem „nahbaren“ Kommunikationsstil pflegt. Die von der Kreispartei in ihrer Mitteilung hervorgehobenen Attribute, wie Teamgeist, Transparenz und Kompromissbereitschaft, würde auf kaum jemanden besser zutreffen als auf Srita Heide, die sich nicht zuletzt auch innerhalb der Frauen Union seit Jahren an vorderster Stelle einbringt.

Heide, die durch ihre berufliche Tätigkeit, bei der sie als Beraterin zwischen deutschen und ausländischen Unternehmen vermittelt, ein ausgeprägtes Wirtschaftsverständnis besitzt, sei ein personeller Gegenentwurf zur bisherigen Gestaltungsarmut an der Spitze des Landratsamtes.

„Allen Wählerinnen und Wählern stellen wir ein personelles Angebot vor, mit dem wir einen Wechsel an der Verwaltungsspitze im Main-Kinzig vornehmen wollen“, heißt es von Seiten der
Frauen Union weiter. „Für uns als Frauen Union Main-Kinzig steht außer Frage, dass wir die Kandidatur von Srita Heide vollumfänglich unterstützen werden“, so Katja Leikert abschließend.

Foto: Privat

Neues von unseren Partnern! Anzeige

Stellenangebot

REWE- Reising • JOB Angebot: Assistent des Marktleiters (m/w/d) für unseren REWE- Reising Getränkemarkt in Erlensee

Weiterlesen