Torwartschule Spessart zu Gast bei der JSG Schöneck

(pm/ea) – Vor kurzem war die Torwartschule Spessart zu Gast auf dem Sportplatz des FC66 Büdesheim. Cheftrainer Horst Neubauer – Torwarttrainer der U15 und U19 beim FSV Frankfurt – trainierte 3 Tage nicht nur die Torhüter der JSG Schöneck, sondern auch Torhüter anderer Vereine unter professionellen Bedingungen.

Der jüngste Teilnehmer war 7 Jahre alt – die weiteste Anreise eines anderen jungen Torhüters betrug 70 km. In den Trainingseinheiten wurden Fall- und Sprungtechniken unterrichtet, begleitet von Übungen zur Koordination und Reaktionsfähigkeit. In kleinen Gruppen à 5 Torhütern wurden zusammen mit Torwarttrainer Jonas Reinfuhrt, der ab Oktober Sport-Management studieren wird, die Grundlagen erfolgreicher Torwarttechnik vermittelt und vertieft.

Da besonders das Torwarttraining häufig keinen Platz im normalen Training findet, sind gerade die Torhüter darauf angewiesen, von erfahrenen Trainern die nötigen Hilfestellungen zu erhalten. Neben dem intensiven Training hatten die Torhüter auch viel Spaß an den für sie ungewöhnlichen Übungen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit wird am 27. und 28. Oktober 2016 auf dem Platz des SV Kilianstädten fortgesetzt. Anmelden kann man sich jetzt schon direkt über die Torwartschule Spessart unter http://www.fussball-torwarttraining.de. Das Angebot von Horst Neubauer richtet sich nicht nur an junge Torhüter – auch Erwachsene sind als Trainingsteilnehmer gerne gesehen.

Foto: Matthias Gerner

Neues von unseren Partnern! Anzeige

Theaterworkshop „QUEER durch alle Lebensformen“ mit Alexandra Ihrig und Joachim Letschert

Die Sommerpause ist vorbei und wir freuen uns auf die Weiterführung unseres Theaterworkshops und laden herzlich ein zu einem weiteren Teil des Theaterworkshops „QUEER- durch alle Lebensformen“ einladen. Ein Projekt der Partnerschaft für Demokratie Erlensee- Rodenbach, gefördert vom Bundesfamilienministerium im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“.

Weiterlesen