Seit einem Jahr vermisster Mann wieder da

(pm/ea) – Seit dem 3. August 2015 galt ein Mann aus Hanau als vermisst. Die Kriminalpolizei hatte sich am 11. September 2015 mit der Veröffentlichung eines Bildes an die Bevölkerung gewandt und um Hinweise gebeten. Jetzt kehrte er zu Besuch zurück und hörte von der Vermisstenfahndung.

Sofort meldete sich der damals 62-Jährige bei der Polizei: Er hielt sich aus privaten Gründen in Frankfurt auf, ohne jemandem Bescheid gesagt zu haben. Der ehemalige Hanauer ist wohlauf.

Anzeige

Sparkasse Hanau: Neue Auszubildende und Praktikanten starten ins Berufsleben

18 neue Auszubildende, ein Berufsakademie-Student und vier Praktikanten haben im August bei der Sparkasse Hanau ihre Berufsausbildung begonnen. Aus zahlreichen Bewerbungen hat die Sparkasse die besten Bewerber ausgewählt.

Weiterlesen