Mutmaßliches Einbrechertrio in Bruchköbel festgenommen

(pm/ea) – Die Polizei nahm am Sonntagnachmittag in Bruchköbel drei Personen vorläufig fest, die gegen 14 Uhr versucht haben sollen, in eine Schule in der Pestalozzistraße einzubrechen.

Das Trio, das im Alter von 16, 17 und 18 Jahren ist, soll eine Kellerfensterscheibe mit einem Stein eingeworfen haben, offensichtlich um in das Schulgebäude einzusteigen. Nach ersten Erkenntnissen sollen die Tatverdächtigen jedoch noch nicht in dem Gebäude gewesen sein.

Die alarmierten Polizisten hatten die drei im Bereich der Schule angetroffen. Zur Klärung des Sachverhalts mussten sie mit zur Wache. Nach den polizeilichen Maßnahmen durfte der Hanauer wieder gehen; die  Jugendlichen aus Bruchköbel wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Anzeige

„Click&Collect“ bei Billo Schuhe: Online bestellen und im Geschäft abholen

Bei Billo Schuhe (Römerstraße 15 in Bruchköbel) kann man ab sofort die online bestellte Ware auch direkt abholen. Täglich von 10 bis 14 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr. http://www.billo-schuhe.de

Weiterlesen