Reizgas sorgt für Großaufgebot der Rettungsdienste

(pm/ea) – Ein bis jetzt unbekanntes Reizgas sorgte am Freitagabend gegen 21:00 Uhr für ein Großaufgebot sowohl für den Rettungsdienst als auch die Feuerwehr Hanau im Bereich der Bowlingbahn im Hansa Haus.


Da von einem Massenanfall von Verletzten ausgegangen werden musste, rückte der Rettungsdienst mit insgesamt über 120 Kräften aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis als auch dem Kreis Offenbach und Frankfurt an.

Hansa Haus 1

Die 25 Kräfte der Freiwillige Feuerwehr Hanau-Mitte und die hauptberuflichen Kräfte waren unter anderem mit einem Mess- und Gefahrgutfahrzeug an der Einsatzstelle.

27 betroffene Personen wurden vom Rettungsdienst vor Ort untersucht. Fünf weitere Besucher konnten nach einer Untersuchung im Klinikum als auch im Sankt Vinzenz-Krankenhaus noch am Abend diese wieder verlassen.

Die Feuerwehr führte Messungen durch und sorgte mit einem Überdrucklüfter für frische Luft in den betroffenen Bereichen.

Gegen 22:30 Uhr konnten die Besucher zurück ins Gebäude und ihre sportlichen Aktivitäten wieder aufnehmen.

Fotos: Feuerwehr Hanau

Anzeige

„Click&Collect“ bei Billo Schuhe: Online bestellen und im Geschäft abholen

Bei Billo Schuhe (Römerstraße 15 in Bruchköbel) kann man ab sofort die online bestellte Ware auch direkt abholen. Täglich von 10 bis 14 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr. http://www.billo-schuhe.de

Weiterlesen