Abiturfeier am LOG mit „Ehemaligen“ der Georg-Büchner-Schule

(pm/ea) – Am Montag bekamen 146 Abiturientinnen und Abiturienten des Lichtenberg-Oberstufen-Gymnasiums – darunter 17 ehemalige GBS-Schüler –  im Rahmen einer akademischen Feier im Bürgerhaus Bruchköbel ihre Zeugnisse überreicht.

Das LOG bildet mit den umliegenden Integrierten Gesamtschulen des Main-Kinzig-Kreises einen Schulverbund, das sogenannte Qualitätsforum.

Im diesjährigen, dem 40sten, Abiturjahrgang waren folgende ehemalige GBS-Schüler und –Schülerinnen: Hivda Bakir, Paul David Buhl, Nazrin Chamseddine, Anna-Kathrin Dressel, Miriam Düver, Lena Elsässer, Furkan Eris, Michael-Gabriel Iskra, Nico Jung, Fiona Knoll, Katharina Lisa Kolb, Noel Mausehund, Steven Muth, Elias Leonard Ott, Tim Schemann, Stefanie Stoller und Ellena Tzounakis.

g1

(v.l.): Steven Muth, Tim Schemann, Ellena Tsounakis, Schulleiter Marcus Thom und Elias Ott

Schulleiter Marcus Thom konnte am Rande der Feier noch einigen gratulieren – er hatte es nicht ganz einfach, alle nach drei Jahren so schnell wieder zu erkennen.

Eine kleine „Besonderheit“ gab es dagegen für alle 17 GBS-ler: Die ehemaligen Klassenlehrer haben für jeden ihrer Schüler eine Glückwunschkarte geschrieben, die zusammen mit dem Abiturzeugnis überreicht wurde.

Auf dem Titelfoto: (v.l.): Nico Jung, Miriam Düver, Anna-Kathrin Dressel, Lena Elsässer und Schulleiter Marcus Thom

Fotos: Privat

Neues von unseren Partnern! Anzeige

Sparkasse Hanau unterstützt 18. Hanauer Stadtlauf

Die Sparkasse Hanau unterstützt den am 20. September 2019 stattfindenden Hanauer Stadtlauf „Stärke zeigen – Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ mit 1.000 Euro.

Weiterlesen