Sonnenwend-Feuer „uff de Wingerte“

(pm/ea) – Die traditionelle Feier zur Sommersonnenwende der Selbolder Naturfreunde findet am kommenden Samstag, 25. Juni, ab 18 Uhr rund um das „Haus Wingertskippel“ auf dem Selbolder Hausberg statt.


Wie immer wird bei Anbruch der Dunkelheit das Sonnenwendfeuer unter Aufsicht der Selbolder Feuerwehr entfacht. Zuvor – und selbstverständlich auch noch danach – können sich die Besucher an gegrillten Köstlichkeiten und gekühlten Getränken, unter anderem Schlappeseppl’ vom Fass, preisgünstig laben.

Am Tag darauf, Sonntag, 26. Juni, ist das Naturfreundehaus wegen der erforderlichen Reinigungsarbeiten geschlossen. Ansonsten immer sonntags von 9.30 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Weitere Infos unter www.naturfreunde-langenselbold.de

Auf dem Foto: Nach Anbruch der Dunkelheit lodert auf der Wiese vor dem Naturfreundehaus das Feuer zur Sommersonnenwende

Archivfoto: Privat

Anzeige