PKW in Flammen – Gaffer filmen

(pm/ea) – Zu einem brennenden PKW wurde die Feuerwehr Langenselbold am Dienstagnachmittag auf die A66 zwischen den Anschlussstellen Langenselbold und Rothenbergen alarmiert.

Ein Kompaktwagen hatte Feuer gefangen und stand beim Eintreffen der Feuerwehr vollumfänglich in Brand. Durch einen Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden.

13321197_10206981688196260_1446469869_o

Für die Dauer des Einsatzes mussten der Standstreifen und der rechte Fahrstreifen gesperrt werden. Der Verkehr floß einspurig an der Brandstelle vorbei. Trotzdem bildete sich ein langer Rückstau, der bis weit hinter das Langenselbolder Dreieck reichte.

Negativ aufgefallen sind bei diesem Einsatz einmal mehr neugierige Gaffer, die besonders langsam an der Einsatzstelle vorbeifuhren und hierbei mit dem Handy filmten. Dies trug nicht unerheblich zu einer Vergrößerung des Rückstaus und zu einer vermeidbaren Gefährdung aller Beteiligten bei.

Fotos: Dennis Ernst

Anzeige

Top-Weihnachtsangebote bei B&S Brandschutztechnik Service

Vom 25. November bis 20. Dezember 2019 wartet B&S Brandschutztechnik Service in der Friedrich-Ebert-Straße 13 mit Top-Weihnachtsangeboten für Ihre Sicherheit auf.

Weiterlesen