Einbruch in Erlenhalle

(pm/ea)  – Zwei etwa 25 Jahre alte und 1,80 Meter große sowie schlanke Männer waren am frühen Freitag in die Erlenhalle eingedrungen.

Gegen 1.30 Uhr haben die Einbrecher von der Konrad-Adenauer-Straße aus eine Glastür eingetreten. Sie wurden beim Verlassen der Halle von einem Zeugen beobachtet. Sie hätten eine Styroporkiste getragen, die offenbar ziemlich schwer war. Vermutlich befanden sich darin Getränkeflaschen.

Ein Dieb war mit einer roten Jacke sowie einer weißen Basecap bekleidet. Der Komplize trug einen schwarzen Jogginganzug.

Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123 zu erreichen.

Anzeige